Rudelbumsen mit alte Dame

Bevor ich auf Rente ging, hatte ich nur einen Gedanken. Sobald ich endlich mehr Zeit habe, werde ich es wie die anderen Saarladies treiben und mich beim Rudelbumsen von 10, 20 oder am besten sogar 30 Männern durchnehmen lassen, ehe sie mich mit ihrem Saft vollspritzen. Meine Arbeitskollegen konnten mit dieser wilden Fantasie von mir nichts anfangen, doch ich habe mich schon immer für Gangbang Sexgeschichten interessiert und mehrfach im Internet gelesen, dass es zahlreiche alte Damen gibt, die es sich im Ruhestand noch mal richtig heftig besorgen lassen. Damals konnte ich mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, dass vor allem noch potente, junge Spritzer es geil finden würden, wenn sie die haarige Fotze einer nackten Oma stoßen dürfen, doch mittlerweile weiss ich es besser. Vor allem hier in diesem Fickchat treiben sich unglaublich viele Grannyliebhaber herum, die sich gemeinsam zum Rudelbumsen mit einer alten Dame wie mir verabreden und es kam auch schon zwei mal vor, dass ich von knapp 15 Männern nacheinander und sogar gleichzeitig penetriert wurde. Ich bestieg einen reifen Hengst, wollte ihn schön reiten, da sprang so ein Jungspunt auf mich drauf und drückte mir seinen steifen Jungspimmel in den After rein. Oh je, Analsex hatte ich noch nie, doch problematisch wurde das Oma Rudelbumsen erst, als mir auch noch so ein dunkelhäutiger Mann aus Afrika seinen Kolben in meinen Hals reinschob. Beim Grannysex wurde mir schon ziemlich viel Sperma auf die Hängetitten gespritzt, doch ich will das in den kommenden Wochen unbedingt noch steigern. So viele Saarladies gibt es hier noch nicht, also steigen meine Chance im Fick Chat mit jedem Tag, den meine Anzeige hier zu sehen ist.